Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Inspiration

 Header_Aufatmen

„Bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.“

Die Bibel, Psalm 36, Vers 10

„Sonneck, da ist der Name Programm. Normalerweise ist Gott hinter den Wolken meines Alltags verborgen. Mal sind es mehr, mal sind es weniger. Aber in Sonneck lenken mich diese Alltagswolken nicht ab. Da ist Gott für mich fühlbar, so wie er ist, wie die Sonne, die mir Licht und Wärme schenkt. Da spüre ich seine Nähe pur, und diese Nähe kann ich wieder mit in meinen Alltag nehmen, und sie sorgt dafür, dass Gott nicht wieder hinter den Wolken verschwindet.“

Beate Dorlaß, Waldbröl

Unser Programm

Buchungsanfrage


Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46