Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Frau und Pferd

Frau und Pferd

Nr. 18/192

Datum: 9. bis 13. Mai 2018

Anreise: zum Abendessen um 18.00 Uhr
Abreise: am Nachmittag
Ort: Haus Sonneck und Friedensdorf
Leitung: Mirjam Hentschel und Angela Ruf von „Pferde Stärken Menschen“, Friedensdorf; Christina Kuhlmann, Marburg

Preis:
Standard: DZ € 182,–; EZ € 214,– (Sonneck, inkl. Bettwäsche)
Komfort: DZ € 212,–; EZ € 244,– (Sonneck mit Du/WC, inkl. Bettwäsche)
Landeck: DZ € 218,–; EZ € 258,– (LandeckCenter mit Du/WC, inkl. Bettwäsche)
und € 205,– Tagungsgebühr (Reiten, Personalkosten)

Inhalte:
Der volle Genuss und ein Erlebnis der besonderen Art ist in den letzten Jahren unser Wochenende Frau und Pferd. „Da tanke ich auf!“, „Ich finde es großartig, so in der Natur unterwegs zu sein.“, „Die Themen und geistlichen Impulse regen zum Nachdenken an und stärken mich für den Alltag.“, sagen Frauen, die dabei waren. Die Fjordis (unsere Pferde) sind besondere Geschöpfe, die mit ihrem freundlichen, ausgeglichenen Charakter immer einen Zugang zu „ihrer Frau“ finden und helfen, Fragen und alltägliche Herausforderungen auf den Punkt zu bringen.
Sich einfach mal ein Stück tragen lassen, Abstand finden zu dem, was umtreibt, die entspannte Gemeinschaft genießen und Kraft tanken – wenn das kein Genuss ist!

Für die Teilnahme sind keine Reitkenntnisse erforderlich.
Nähere Informationen erhalten Sie in einem Informationsbrief 14 Tage vor Beginn des Wochenendes.

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46