Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Großeltern- und Enkel-Freizeit

Großeltern- und Enkel-Freizeit

Nr. 18/311

 

Datum: 31. Juli bis 3. August 2018

Anreise: zum Abendessen um 18.00 Uhr

Abreise: nach dem Frühstück

Zielgruppe: Großeltern mit Enkeln im Grundschulalter 7 – 11 Jahren

Leitung: Helmut &  Hildegard Heiser, Christina Kuhlmann, alle Marburg

Preis:

Standard Erwachsene 136,50 €; Kinder 7-9 J. 77,50 €; Kinder 10-11 J 87,50 € (Sonneck, inkl. Bettwäsche)

Komfort Erwachsene 159,- €; Kinder 7-9 J. 83,50 €; Kinder 10-11 J. 92,- € (Sonneck mit Du/WC, inkl. Bettwäsche)

und 30,- € Tagungsgebühr pro Erwachsenen und 25,- € pro Kind

Sonderpreis ab drei Kindern bitte erfragen.

Inhalte:

Gemeinsame Erlebnisse mit den Enkeln stärken die Beziehung. Hier können Oma und Opa mal einfach da sein, müssen nicht kochen und sich um nichts kümmern, denn das übernehmen wir.

Die Zeit in Sonneck soll geistliche Impulse geben und tollen gemeinsamen Erfahrungen Raum bieten. Ein Ausflug, Kreatives und Zeit für Geschichten, Singen und Begegnungen sind, wenn es los geht, schon vorbereitet und geplant,  so dass Jung und Alt sich mit Freude darauf einlassen können.

Ob Sie eines oder mehrere Enkelkinder mitbringen, ist Ihnen überlassen. Das Programm wird auf die Altersgruppe der 7- bis 11-jährigen zugeschnitten sein.

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46