Sonneck

Wo Hoffnung lebt

KraftWerk

KraftWerk

Der Stille eine Chance geben und einfach nur da sein, einfach nichts tun, einfach nur warten – das geschieht am Oasentag. Und dann passiert es: Die Stimmen in mir schweigen und Gottes Wort beginnt zu mir zu reden. Verdrängtes tritt hervor und Verschüttetes wird wieder lebendig. – 21 Frauen fanden sich zum ersten Oasentag in diesem Jahr ein und genossen das Alleinsein mit dem biblischen Abschnitt aus Jesaja 41, das fantastische Mittagessen, den gemeinsame Spaziergang in der mittäglichen Sonne und die schlichte Abendmahlsfeier zum Abschluss des Tages. Mit großer Dankbarkeit gingen wir auseinander. Viele von ihnen wollen am nächsten Oasentag, 9. Mai 2017, wieder dabei sein.

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46