Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Gruppenreisen

IMG_8641

„Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein …“
nach einem irischen Segenswunsch

 

Organisation Gruppenbelegung

Anfrage

telefonisch, E-mail, Internet, schriftlich

Terminabsprachen

mit Schwester Marianne Schmidt oder deren Vertretung

Reservierung: Sie erhalten von uns eine schriftliche Vereinbarung über den Aufenthalt in unserem Haus. Eine Namenliste mit Anschrift der Teilnehmer (bei Jugendlichen und Kindern mit Geburtsdatum) erwarten wir 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung. Es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Gruppen parallel im Haus tagen.

An und Abreise

Die Zimmer können am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezogen werden.

Am Abreisetag bitten wir die Zimmer bis 10.00 Uhr zu räumen.

Kosten

Es gilt die aktuelle Preisliste. Der Gesamtpreis wird am Ende der Veranstaltung in Rechnung gestellt.

Freiplatzregelung bei Gruppenbelegung

ab 30 Teilnehmern 1 Freiplatz

ab 55 Teilnehmern 2 Freiplätze

ab 75 Teilnehmern 3 Freiplätze

Stornogebühren

Bei Nichtanreise oder Widerruf einer Buchung müssen wir Ausfallkosten berechnen falls Sie uns keine andere Gruppe mit gleicher Personenzahl und Aufenthaltsdauer vermitteln können.
90 Tage vor Aufenthaltsbeginn         10% der Übernachtungskosten
30 Tage vor Aufenthaltsbeginn         50% der Übernachtungskosten
14 Tage vor Aufenthaltsbeginn          75% der Übernachtungskosten
bei Nichtanreise                                  100% der Übernachtungskosten
Die im Vertrag genannte Teilnehmerzahl ist verbindlich.
Eine Unterschreitung der gemeldeten Teilnehmerzahl um höchstens 10% ist ohne Ausfallentschädigung möglich.

Gruppenräume

Hausgästen steht ein Gruppenraum zur freien Verfügung. Für Tagesseminare können gerne Gruppenräume angemietet werden.

Zimmer

Sind verschiedene Gruppen gleichzeitig im Haus, wird die Zuordnung der Zimmer und Gruppenräume von der Hausleitung vorgenommen. Besondere Wünsche der Gruppe können nach Absprache berücksichtigt werden.

 

 

Unser Programm

Buchungsanfrage


Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46