Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Wochenende Frau & Pferd

Wochenende Frau & Pferd

Freiheit…

Was bedeutet es frei zu sein, wovon wäre ich so gerne frei…

Gedanken, die uns zu Beginn unseres Wochenendes „Frau und Pferd“ leiteten. Mit dem Wind im Haar ohne Hilfsmittel über eine Wiese zu galoppieren – für viele Mädchen und Frauen der Inbegriff des Freiheitsgefühls.

Das dazu eine intensive Beziehung zwischen Pferd und Reiter wichtig ist, weil man sich aufeinander verlassen muss und sowohl Reiter als auch das Pferd dabei frei bleibt zu entscheiden, ob es „mitspielt“ wurde gleich zu Beginn der ersten Reiteinheit klar. Wie Freiheit mit/ auf dem Pferd wachsen kann und wie sich dieses besondere Verhältnis mit seinen Möglichkeiten auf unsere persönliche Beziehung zu Gott übertragen lässt, das beschäftigte uns in den Bibelarbeiten.

Einen starken Impuls gab uns das Wort aus 2. Kor 3,17 „Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit“.

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46