Sonneck

Wo Hoffnung lebt

BASENFASTEN

BASENFASTEN

Nr. 21/121

Reinigung und Regenerierung für den Körper

Datum: 22. bis 28. März 2021

Anreise: bis zum Abendessen um 18.00 Uhr
Abreise: nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr
Zielgruppe: Männer und Frauen, Ehepaare jeden Alters

Referentin: Heidrun Tödt, Steinau a.d. Straße
Mitarbeit: Christine Muhr, Marburg

Kosten:

Sonneck – Standard (inkl. Bettwäsche): DZ 281,– €; EZ 341,– €
Sonneck – Komfort (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 333,20 €; EZ 393,20 €
LandeckCenter/Mutterhaus (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 341,– €; EZ 401,– €
und 190,– € Tagungsgebühr

Inhalte:

Warum Basenfasten? Eine Woche Basenfasten ist eine Woche bewusster Gesundheitspflege und Prävention. Sie hilft beim Stressabbau, stärkt das Immunsystem, unterstützt, neue und gesunde Essgewohnheiten einzuüben und sorgt auf natürlich Art für eine gesunde Gewichtsreduzierung. Das Begleitprogramm bringt Körper, Geist und Seele wieder in Schwung. Geistliche Impulse am Morgen und Abend, Wissensvermittlung und Küchenpraxis gehören selbstverständlich dazu.

 Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15 Personen

 

 

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46