Biographisches Schreiben

Sep 30, 2022

 

Nr. 23/041     27. bis 29. Januar 2023

Biographisches Schreiben

Ein Workshop für alle, die ihre Erinnerungen aufschreiben möchten

Zeit: 27. bis 29. Januar 2023

Anreise: bis zum Abendessen um 18.00 Uhr

Abreise: nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr

Zielgruppe: Menschen, die Freude haben (die) eigene(n) Geschichte(n) aufzuschreiben

Referentin: Ellen Nieswiodek-Martin, Wetzlar

Mitarbeiterin: Christina Kuhlmann, Marburg

Preis:

Standard DZ 115,- €; EZ 135,- €

Komfort DZ 137,- €; EZ 157,- € (mit Du/WC)

Premium DZ 139,- €; EZ 159,- € (mit Du/WC)
und 90,- € Seminargebühr

Inhalte:

„Das wollte ich schon immer einmal aufschreiben.“ Haben Sie das auch schon gedacht oder gesagt?

Schreiben kann man lernen! In diesem Workshop bekommen Sie Unterstützung und Anleitung, wie Sie eigene Texte verfassen und Ihre Erlebnisse festhalten. Durch Schreibübungen kommen Sie Ihren Erinnerungen auf die Spur. Sie erfahren, wie man lebendig und interessant schreibt und wie man die Angst vor dem weißen Blatt überwindet.

Die Tage werden durch geistliche Impulse und ein Angebot zur persönlichen Begleitung ergänzt. Beratung und Coaching kann nach Bedarf dazu gebucht werden.

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht *
  • Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.