FRAU(CH)EN UND HUND I

Sep 28, 2021

Nr. 22/272   7. bis 10. Juli 2022
Zielgruppe: Frauen, die zum ersten Mal kommen und die Beziehung
zu ihrem Hund intensivieren möchten

Anreise:  im Laufe des Nachmittags ab 14.30 Uhr
Abreise:  nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr
Leitung: Beate Dorlaß, Eitorf; Dr. Andrea Lau, Itzehoe;
Christina Kuhlmann, Marburg
Kosten:  DZ 147,– €; EZ 165,– € (Jugendheim, inkl. Bettwäsche)
pro Hund 15,– € und 65,– € Tagungsgebühr

Inhalte:

Frau und ihr(e) Hund(e) – eine einzigartige Beziehung. Wenn Sie diese Beziehung
näher in den Blick nehmen und sie fördern möchten, sind Sie bei uns genau richtig.
Wir wollen intensive Gemeinschaft erleben und bereit sein, Verantwortung zu übernehmen.
In diesem Wochenende liegt die Chance, neue Sichtweisen zu entwickeln
und im Miteinander auszuprobieren, um den eigenen Hund liebevoll und konsequent
fördern zu lernen. Natürlich kommen dabei Entspannung und lustige Aktivitäten
nicht zu kurz.
Wichtig: Für dieses Wochenende stehen ausschließlich Zimmer einfacherer Kategorie
ohne Dusche und WC in unserem Nebengebäude (Jugendheim) zur Verfügung.
Teilnahme nur am gesamten Wochenende und mit Übernachtung möglich.

Etwa 14 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Brief mit detaillierten
Informationen.

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht *
  • Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.