Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Frau(chen) und Hund I

Frau(chen) und Hund I

Nr. 19/272

Zeit: 04. bis 07. Juli 2019
Zielgruppe: Frauen, die zum ersten Mal mit Hund kommen

Anreise: im Laufe des Nachmittags ab 14.30 Uhr
Abreise: nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr
Leitung: Beate Dorlaß, Eitorf; Dr. Andrea Lau, Itzehoe; Christina Kuhlmann, Marburg

Preis:
DZ € 135,50; EZ € 150,50 (Jugendheim, inkl. Bettwäsche)
pro Hund € 15,– und € 50,– Tagungsgebühr

Inhalte:
Gott, mein Hund und ich. Andere Frauen, andere Hunde, neue Sichtweisen. An diesem Wochenende können Beziehungen intensiviert werden. Wir entdecken Neues und hinterfragen Bekanntes. Ruhe, Aktivität und Spaß wechseln sich mit Genießen und dem Einüben neuer Fähigkeiten ab. Wir bedenken biblische Texte und feiern einen Mensch – Hund – Gottesdienst – alles in allem ergibt dies ein besonders Wochenende.
Wichtig: Für dieses Wochenende stehen ausschließlich Zimmer einfacherer Kategorie ohne Dusche und WC in unserem Nebengebäude (Jugendheim) zur Verfügung.
Etwa 14 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Brief mit Detailinformationen

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46