Frauen in Hebron

Apr 12, 2022

Wir haben es gewagt und nach drei Jahren wieder einen Tag für Frauen in Präsents durchgeführt. Und die Frauen kamen, zwar etwas zögerlich, da pünktlich zum 2. April der Winter mit Schnee und Eis zurückkehrte, aber immerhin waren wir rund 230 Personen, die sich beschenken ließen. Die Referentin Dr. Debora Sommer aus der Schweiz nahm das Thema Sehnsucht auf und das lebensnah, ehrlich und anschaulich. „Sehnsucht rückt unser Leben in Perspektive und verbindet uns auf unsichtbare und geheimnisvolle Weise mit der Ewigkeit.“ oder „Die Sehnsuchtsperspektive schließt uns Räume der Hoffnung auf. Räume, in denen Wachstum, Leben, Entfaltung und Erfüllung zu Hause sind.“ Außerdem gab es richtig gute Musik mit Horn, Klavier und Cajon, gemeinsame Lieder, eine „Traumfabrik“ und einen „Sehnsuchtsraum“, ein Gesprächs- und Gebetsangebot, Büchertisch, Lederwerksatt und vieles andere. Ein gelungener Tag für alle, Gäste als auch Mitarbeiter!

 

 

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht *
  • Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.