Sonneck

Wo Hoffnung lebt

GIRLS ONLY – REITEN FÜR MÄDCHEN

GIRLS ONLY – REITEN FÜR MÄDCHEN

Nr. 21/421 von 10 – 13 Jahren (Jahrgang 2008 – 2011)

Datum: 6. bis 11. April 2021

Anreise:  bis zum Mittagessen um 12.00 Uhr

Abreise: ab 14.30 Uhr

Zielgruppe: Mädchen mit und ohne reiterlicher Vorerfahrung

Ort: Haus Sonneck und Friedensdorf

Leitung: Christina Kuhlmann, Diakonisse, Marburg, in Zusammenarbeit mit dem Team von „Pferde stärken Menschen“, Friedensdorf
Preis: 90,50 € und 215,- € für Reiten und Fahrkosten

Gesamtbetrag bis eine Woche vor Freizeitbeginn überweisen.

Inhalte:

Was gibt es Besseres in den Herbstferien, als mit Pferden zusammen zu sein, mit ihnen zu spielen, sie zu versorgen, sich mit ihnen zu bewegen und zu reiten? Und welches Pferd eignet sich besser dazu als das Fjordpferd?  

So sind wir halbtags auf dem Gestüt Fjellhorn mit den Fjordis zusammen. Die andere Hälfte des Tages verbringen wir in Sonneck, essen und schlafen dort, hören auf biblische Geschichten und überlegen, was sie mit unserem Leben zu tun haben, spielen und singen und genießen die Abende am Kaminfeuer.

Eindrücke vom Gestüt kannst du unter www.psreiten.de gewinnen.

 

Die Mindestteilnehmerzahl sind fünf Mädchen. Sollten bis 14 Tage vorher nicht genügend Anmeldungen vorliegen, fällt die Freizeit aus. Findet die Freizeit statt, erhaltet Ihr 14 Tage vorher einen Brief mit allen wichtigen Informationen.

 

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46