Sonneck

Wo Hoffnung lebt

KLAVIER WORKSHOP

KLAVIER WORKSHOP

Nr. 21/062

Datum: 12. bis 14. Februar 2021
Anreise: zum Abendessen um 18.00 Uhr
Abreise: nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr
Zielgruppe: alle, die bereits Erfahrungen mit gottesdienstlichem Klavierspiel gesammelt haben
sowie Teilnehmer früherer Sonneck-Klavier-Workshops
Referent: Thilo Kläs, Wilnsdorf
Mitarbeit: Christina Kuhlmann, Marburg
Kosten:
Sonneck – Standard (ohne Bettwäsche): DZ 91,– €; EZ 111,– €
Sonneck – Komfort (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 116,40 €; EZ 136,40 €
LandeckCenter/Mutterhaus (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 119,– €; EZ 139,– €
und 55,– € Seminargebühr
(siehe Stornokosten Seite 54; Sonderpreis für Schüler uns Studierende bitte erfragen)

Inhalte:

Folgendes studieren wir Schritt für Schritt ein:
• Dreiklänge harmonisch anreichern, Vierklänge richtig einsetzen • Rhythmische
Sicherheit trainieren • Ausdruck und Gestaltung • Intros, Fill-ins und Übergänge
erfinden • den Gemeindegesang unterstützen • gegenseitiger Austausch (jede/r sollte
mindestens ein Lied mitbringen, an dem sie/er weiterarbeiten möchte) • Möglichkeit
der Mitgestaltung des Gottesdienstes (die Gelegenheit – keiner kennt mich!)
Wer ein E-Piano besitzt, sollte dies samt Kopfhörer mitbringen.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Unser Programm

Wir vermissen Sie

Liebe Gäste, Sonneck ist weihnachtlich geschmückt, aber alles ist so ganz anders. Sie fehlen uns! Wir vermissen Sie in dieser Zeit ganz besonders. Bis zum 10. Januar bleibt unser Haus geschlossen. Ihnen allen wünschen wir eine gesegnete Weihnachtszeit und einen hoffnungsvollen Jahreswechsel. Bleiben Sie behütet, Ihr Sonneck-Team     erfahren Sie mehr

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46