Veeh-Harfe für geübte Spielerinnen und Spieler

Sep 30, 2022

Nr. 23/135            01. April 2023    

Veeh-Harfe für geübte Spielerinnen und Spieler

Datum:                01. April 2023

Zielgruppe:        für Frauen und Männer jeden Alters, die bereits mit der Harfe musizieren und rhythmussicher sind

Inhalte:

Wir nehmen das Thema „Wasser und Quellen“ in der Veeh-Harfen-Musik auf. Wasser ist – mehr als ein Aggregatzustand oder eine chemische Formel – eine Lebensgrundlage. 70% des Körpers und 70 % der Erdoberfläche bestehen aus Wasser. Die Bibel berichtet von Jesus, der sich „das lebendige Wasser“ und „die Quelle des Lebens“ nennt und vielen Menschen Hoffnung und Leben gibt.

In diesem Kurs werden mehrstimmige Kompositionen unterschiedlicher Genres auf der Veeh-Harfe eingeübt. Wissenswerte Informationen und berührende Geschichten zum Thema runden das kurzweilige Programm ab. Genießen Sie die zarten Klänge der Harfe vergleichbar mit sprudelndem Wasser aus einer kleinen Quelle und erleben Sie das Miteinander und gemeinsame Singen selbst als Quelle der Kraft.

Für die Noten sind ein Betrag von 25€ zu entrichten.

 Allgemeine Informationen

Referentin:        Gabriele Schmidt, Felsberg

Anreise:              bis 9.30 Uhr

Abreise:              gegen 17.00 Uhr

Ort:                       Haus Sonneck bzw. Evangeliumshalle

Preis:    70,- € (Imbiss, Mittagessen, Kaffee, Referentin)

plus eine Leihgebühr von 35,- € für Instrument/Noten.

Gerne können Sie bereits am Vorabend anreisen, hier schlafen und genüsslich frühstücken.

Standard DZ 39,- €; EZ 49,- €

Komfort DZ 50,- €; EZ 60,- € (mit Du/WC)

Premium DZ 51,- €; EZ 61,- € (mit Du/WC)

Anmeldungen bitte bis zwei Wochen vor dem Termin unter 06421/805-450 (Sonneck) oder per Mail an sonneck@hebron.dgd.org.

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht *
  • Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.