Sonneck

Wo Hoffnung lebt

WOCHENENDTAGUNG FÜR FRAUEN 4

WOCHENENDTAGUNG FÜR FRAUEN 4

Nr. 20/452

Thema: Weites Land – umkämpftes Land

Anreise: 6.November 2020
Abreise: 8. November 2020
Zielgruppe: Frauen aus unterschiedlichen Lebenssituationen

Referentinnen: Elena Schulte, Altenkirchen
Mitarbeit: Kathrin Arlt, Bonn; Miriam Gerhardt, Daniela Brüning,
Christina Kuhlmann, Anne- Ruth Meiß, Christine Muhr, Ute Müller, alle Marburg;
Verena Schöne, Gummersbach; Sabine Stoll, Eibelshausen (Mitarbeit nach Absprache)

Preise:

Standard: DZ 99,– € EZ 119,– € (ohne Bettwäsche)

Komfort: DZ 122,40 € EZ 142,40 €
Landeck: DZ 125,– € EZ 145,– €
und 35,– € Tagungsgebühr

Manchmal liegt das Leben vor uns wie ein weites
Land mit unendlich vielen Möglichkeiten.

Wir sindvoller Tatendrang, freuen
uns und wollen nur durchstarten.
Nur wenige Augenblicke später finden wir uns
im totalen Chaos wieder.
Was ist passiert? Wer ist in unser Land eingefallen?
Wie konnte der Frieden, die Weite und die Leichtigkeit
so zerstört werden? Welche Rolle nehme ich
in diesen Lebenskämpfen ein? Und was bedeutet
es, dass Gott für mich kämpfen will?

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46