Sonneck

Wo Hoffnung lebt

WORKSHOP FOTOGRAFIE

WORKSHOP FOTOGRAFIE

Nr. 21/052

Datum: 5. bis 7. Februar 2021

Anreise: zum Abendessen um 18.00 Uhr
Abreise: nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr
Zielgruppe: eingeladen sind alle, die sich von Fotografie begeistern lassen
Referent: Ralph Heiser, Marburg
Mitarbeit:Christine Muhr, Marburg
Kosten:
Sonneck – Standard (ohne Bettwäsche): DZ 91,– €; EZ 111,– €
Sonneck – Komfort (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 116,40 €; EZ 136,40 €
LandeckCenter/Mutterhaus (mit Du/WC, inkl. Bettwäsche): DZ 119,– €; EZ 139,– €
und 180,– € Seminargebühr (siehe Stornokosten Seite 54)
Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich entweder schon ein wenig mit Fotografie
beschäftigt haben oder einen Einstieg in eines der schönsten Hobbys unserer Zeit
bekommen möchten, ohne von Theorie erschlagen zu werden.
Am ersten Abend werden wir die wichtigsten technischen Funktionen deiner Digitalkamera
besprechen und die ersten Fotos machen. Am Samstag gehen wir dann in die
Praxis. Wir fotografieren drinnen und draußen, beschäftigen uns damit, wie wir unseren
„Blick auf die Dinge“ verändern können, achten auf die verschiedenen Lichtsituationen
und lernen, unsere Kamera auf die jeweiligen Erfordernisse einzustellen. Abends, wenn
es dunkel wird, nehmen wir das Blitzlicht der Kamera zur Hilfe und sehen, wie wir
Bilder erstellen können, die nicht „kaputtgeblitzt“ aussehen.
Und natürlich ist während des Wochenendes jede Menge Zeit zum Fachsimpeln über
Technik und den Umgang damit. Ziel ist es, dass jede/r ein Stück weiterkommt und
kreativer mit der Kamera umgehen lernt.
Teilnehmerzahl: 6 bis 10 Personen

Unser Programm

"

Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46