Sonneck

Wo Hoffnung lebt

Aufatmen

_MG_8534
 

Heute in trauernde Augen ein Lächeln pflanzen, dem Quell guter Worte Durchlass schaffen, vor tastenden Füßen Steine entfernen, Geängstete über Brücken geleiten, in den Furchen des Tages Hoffnung säen, mit dem Hungernden das Feld bestellen, der Faust die geöffnete Hand hinhalten.  

Christa Pleickert-Flaspöhler

 

 

Unser Programm

Corona Informationen

Liebe Gäste, wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab Mittwoch, 19. Mai 2021 mit der schrittweisen Öffnung beginnen dürfen. Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle darüber, was Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Sonneck erwartet.  Bitte tragen Sie mit uns Verantwortung und geben Sie der Ausbreitung des Corona-Virus keine Chance. Zögern Sie nicht, sich für Veranstaltungen oder als Einzelgast anzumelden. Sie können jederzeit, auch kurzfristig aufgrund der aktuellen Lage, Ihre Buchung kostenfrei stornieren. Die Anreise in Haus Sonneck ist nur mit einem anerkannten Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, möglich. Von geimpften […] erfahren Sie mehr

MUSICALFREIZEIT FÜR KIDS & TEENS

11.bis 14. Oktober 2021. Kids & Teens/ leider abgesagt! erfahren Sie mehr

Buchungsanfrage

  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Hier geht es zur Datenschutzerklärung.


Kontakt:

Haus Sonneck
Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron

Hebronberg 7 · 35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 / 8 05-450 · Telefax: 0 64 21 / 98 30 46